Veitastrond

Veitastrond ist ein flacher, gepflegter Agrarort in der Gemeinde Luster, umgeben von mächtigen Berggipfeln und ganz nahe am Nationalpark Jostedalsbreen. Schon die Fahrt von Hafslo nach Veitastrond ist ein unvergessliches Erlebnis. Vom Hotel sind es rund 30 Kilometer bis zum Ende des Tals. Die Ruhe, auf die man im Ort trifft, wird von den Touristen schon seit Jahrzehnten sehr geschätzt.

In Veitastrond liegt unter anderem der Austerdalsbreen, ein Ausläufer des Jostedalsbreen. Der Talgletscher ist über drei große Gletscherbrüche mit dem Plateau des Jostedalsbreen verbunden: Odinsbreen, Torsbreen und Lokebreen.

Die Wanderung zum Austerdalsbreen ist mittelschwierig, geeignet für Erwachsene und Kinder. Für den Hin- und Rückweg benötigt man insgesamt rund sechs Stunden. Startpunkt ist Tungestølen nördlich von Veitastrond.